Brakeboard – Die neue Longboard Bremse an der Achse


Die Brakeboard Brems-Achsen wurden vor mehr als 10 Jahren entwickelt. Sie haben sich für die Leistung besser als alle anderen Skateboard-Bremssystem gebaut. Sie ermöglichen eine leistungsfähige und steuerbaren Stoppen und stufenloser Drehzahlregelung über steile Abfahrten.

Hol dir jetzt dein eigenes Brakeboard Bremsachsen Set in Longboardshop kaufen

Hier gehts zum Longboardshop

Wir haben bewährte Materialien für höchste Qualität Skateboard-Achsen; Schwere Druckguss für die Kleiderbügel und Basen; Edelstahl-Achsen für Korrosionsschutz; Polyurethan-Buchsen für großartige Carving-Reaktion; hohe Zug- Königszapfen für große Stärke.

Die Bremskomponenten sind aus CNC-gefrästem Aluminium und Edelstahl sowie Zweckbrems Verbindungen, wie in aktuellen Kraftfahrzeugbremssystemen eingesetzt.

Hier siehst du im Video wie die Longboard-Bremse in echt funktioniert:

Die Bremse besteht aus zwei unabhängigen Bremsscheiben. Eine äußere Alumimun Trommel ist mit Reibungsmaterial ausgekleidet. Eine Innenscheibe aus rostfreiem Stahl hergestellt. Ein Paar von federbelasteten Hebel drücken die inneren Scheiben Mitglieder in den Spinn Bremsbelägen. Diese Edelstahlgriffe sind mit einer einzigartigen Verbindung, die durch die Skateboardplattform verbindet ausgewogen. Der Brems Design ermöglicht volle Mobilität und Drehen eines regelmäßigen Longborad Achse.

Hol dir jetzt dein eigenes Brakeboard Bremsachsen Set in Longboardshop kaufen

Hier gehts zum Longboardshop

Oben auf dem Deck ist ein Bremspedal, die zu Fuß bedient wird. Bremsleistung wird durch auf das Pedal angewendet Körpergewicht gesteuert. Das Pedal sitzt auf einem Urethan-Buchse, die den Abtrieb für die reibungslose Anwendung regelt.

Schau dir das Video der BrakeTrucks Brems-Achsen an:

Die Bremstrommeln sind entworfen, um eine große Vielfalt von Longboard Rollen passen. Eine kleine Änderung erforderlich, um die Nabe mit dem Rad zu befestigen. Diese Baugruppe wird einfach erreicht. Anleitungen und Tools sind in den boxsets vorgesehen. Alternativ speziell entwickelten Aluminium entkernt Brakeboard Räder, mit der individuelle ‚Lock Hub‘ sind für eine einfache Montage zur Verfügung.

Alle Teile sind strapazierfähig und Bremsbeläge sind leicht austauschbar.

Die Achsen sind 190mm breit zwischen inneren Radlager und sitzen in einem 45 Grad-Winkel für einen guten Bereich zwischen Stabilität und Carving.

Hol dir jetzt dein eigenes Brakeboard Bremsachsen Set in Longboardshop kaufen

Hier gehts zum Longboardshop

 

 

longboard-brake-bremse-achse-explosions-zeichnung

Hier zeigt das Video die genaue Bau Konstruktion und Funktionsweise der Brakeboard Longboard Brems-Achsen:

Hol dir jetzt dein eigenes Brakeboard Bremsachsen Set in Longboardshop kaufen

Hier gehts zum Longboardshop

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>